Trainingslager 2012 – Vrsar, CRO – ABGESAGT :(

[important]Auf Grund einer zu geringen Teilnehmerzahl muss das heurige Trainingslager in Kroatien leider abgesagt werden. Als Ersatz ist ein Trainingswochenende auf der heimischen Anlage Mitte April (1-2 Wochen vor Meisterschaftsstart) geplant. Der genaue Termin und alle weiteren Informationen dafür werden hier bzw. auf Facebook noch bekannt gegeben.[/important]

Wir werden versuchen bei diesem Ersatzprogramm 1-2 Trainer (wenn nötig auch mehr) und natürlich alle 6 Plätze zur Verfügung zu haben und wollen auch den notwendigen Rahmen schaffen um ein gewisses „Camp-Flair“ zu vermitteln. Die Kosten werden auf jeden Fall wesentlich geringer ausfallen da Nächtigung, Anfahrt, Platzmiete, etc. wegfallen.

Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung um auch heuer wieder optimal auf die Meisterschaft vorbereitet zu sein und so die Erfolge der letzten Saison möglicherweise noch zu toppen! Nichts desto trotz werden wir auch im nächsten Jahr wieder versuchen ein Camp in Kroatien zu organisieren!!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tc-schattendorf.at/?p=372

Trainingslager 2012 – Vrsar, CRO

Wie schon die beiden letzten Jahre davor plant der TC Schattendorf auch heuer wieder die Veranstaltung eines Tennis Trainingslagers. Im Gegensatz zu den Vorjahren heisst der Veranstaltungsort diesmal aber nicht Pula (Hotel Histria öffnet erst zu einem späteren Zeitpunkt seine Pforten) sonder Vrsar. Auch der Termin verschiebt sich in etwa um 3 Wochen nach hinten.

Nähere Informationen bitte dem angehängten Flyer entnehmen.

!!!Wichtig!!!
Anmeldeschluss ist Samstag der 14.1.2012, da sonst unsere Vorreservierung verfällt!!!

Weitere Informationen bzgl. des Tenniscamps werden demnächst hier bekannt gegeben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tc-schattendorf.at/?p=362

Kuckucks-Trophy 2011

Am 17. September veranstalten der TC und SV Schattendorf in Kooperation die 1. Schattendorfer Kuckucks-Trophy. Die Teams (6-8 Spieler pro Mannschaft) spielen dabei in 4 Bewerben um den Sieg, wobei das Finale in einem Überraschungsspiel entschieden wird. Die Sportgeräte werden ebenso wie Kabinen und Duschen zur Verfügung gestellt.

Teffpunkt für alle Teilnehmer ist 9 Uhr, die Spiele beginnen um 10 Uhr.

Genauere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung, zu den Spielregeln, etc. können in folgendem Infoblatt (v3) nachgelesen werden.

IM ANSCHLUSS an die Siegerehrung findet eine Abschlußparty im Sportareal statt!

Anmeldungen können per E-Mail kuckuckstrophy@tc-schattendorf.at oder telefonisch unter 0664 / 600741291 (Markus Wachtfeitl) bzw. 0664 / 2230522  (Martin Schefberger) aber bereits jetzt abgegeben werden.

Wir würden uns über zahlreiche Anmeldungen freuen und hoffen auf faire, spannende und amüsante Spiele!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tc-schattendorf.at/?p=335

Ergebnisse Clubmeisterschaft 2011

Bei den diesjährigen Clubmeisterschaften zeigte sich das der Tennissport in Schattendorf eindeutig im Aufwind ist. Es konnte eine deutlich höhere Teilnehmerzahl erreicht werden als in den Jahren davor und zum 1. Mal seit den Zeiten eines Thomas Musters wurde auch wieder ein Hobby Bewerb für nicht Meisterschaftsspieler ausgetragen.

Von Montag 25. bis Samstag 30. Juli wurde in Herren A + B, Damen A + B, Hobby und Mixed-Doppel Bewerb um den begehrten Titel des Clubmeisters gespielt.

 Herren A-Bewerb
Im Herren Bewerb kämpften 21 Spieler um den Titel wobei all jene die im Achtelfinale oder davor ausschieden im B-Bewerb weiter spielen konnten.
Die 4 topgesetzten Spieler des Bewerbs behaupteten sich in ihren Spielen und zogen damit ins Halbfinale ein. In diesem konnte sich Peter Winkler gegen Reinhard Pohl in einem sehr guten und schnellen Spiel in 2 Sätzen durchsetzen. Im 2. Halbfinale konnte sich der Titelverteidiger des Vorjahres Günter Pichler jun. gegen Martin Schefberger knapp durchsetzen.
Den hart umkämpften 1. Satz dieses Finales konnte der Titelverteidiger für sich entscheiden, in den Sätzen 2 + 3 konnte er seinem um 16 Jahre jüngeren Kontrahenten aber nicht mehr viel entgegen halten, womit sich Peter Winkler zum Clubmeister 2011 krönte.

 Herren B-Bewerb
Nach relativ klaren Siegen in den Vorrunden standen sich im Finale Johann Rojatz und Johann Trimmel gegenüber. Nach einem deutlichen 1. Satz und klarer Führung im 2. Satz für Johann Rojatz konnte sich unser Obmann, Johann Trimmel, im 2. Satz noch heran kämpfen und ins Tie-Break retten, was allerdings nicht belohnt wurde. Clubmeister 2011 im B-Bewerb der Herren wurde somit nach dem 6:1 7:6 Sieg Johann „Stari“ Rojatz.

 Damen A-Bewerb
Bei den Clubmeisterschaften besonders positiv hervorzuheben war der Damen Bewerb. Die Teilnehmerzahl konnte im Vergleich zum Vorjahr um fast 200% gesteigert werden womit es erstmals wieder möglich war die Clubmeisterin im K.O. Modus zu ermitteln. Bis zum Finale zwischen den beiden Favoritinnen Yvonne Kaiper und Nina Strommer gab es einige sehenswerte Spiele zu bewundern. Das Finale konnte auf Grund einer Erkrankung von Nina Strommer leider nicht mehr ausgetragen werden womit wir Yvonne Kaiper zum Titel der Clubmeisterin 2011 gratulieren dürfen.

 Damen B-Bewerb
Im B-Bewerb der Damen durften alle Spielerinnen antreten die in den Runden bis zum Viertelfinale ausgeschieden waren. Hier konnte sich unsere neue Spielerin (und Freundin von Herbert Oschep, A.d.R.) Ann-Kathrin Bair in einem sehr guten Finalspiel gegen Teresa Pinter durchsetzen.

Hobby Bewerb
Der für Nicht-Meisterschaftsspieler gedachte Hobby-Bewerb verdeutlichte ebenfalls den Aufwärtstrend des TCS. Hier traten 9 Spieler in 2 Gruppen gegeneinander an. Im Finale konnte sich Alfred Kaiper gegen Clemens Reidinger knapp durchsetzen. Damit ging auch ein 2. Titel bei den Clubmeisterschaften ins Hause Kaiper.

Mixed-Doppel Bewerb
Die Paarungen im Mixed Bewerb wurden nach ITN Werten zusammengestellt um einen ausgeglichenen Bewerb garantieren zu können, wobei in diesem Bewerb großteils der Spass im Vordergrund stand. Im Finale konnte sich Johann Rojatz nach dem B-Bewerb der Herren seinen 2. Titel sichern. Er gewann zusammen mit Linda Reichl gegen die Paarung Harald Reichl/Daniela Radakovics.

Ein Dankeschön an alle Teilnehmer. Wir hoffen auf ein ähnliches oder noch größeres Interesse im nächsten Jahr.

Herzliche Gratulation an die Clubmeister 2011

tcs_cm_2011_01

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tc-schattendorf.at/?p=302

Clubmeisterschaft 2011

Von 25. – 30. Juli finden die diesjährigen Clubmeisterschaften des TC Schattendorf statt.

Geplant sind ein Herren A + B Bewerb, ein Damenbewerb, ein Hobbybewerb (für Nicht Meisterschaftsspieler) und ein Doppelbewerb (je nach Anzahl der Damenmeldungen kann dieser Bewerb auch als Mixed Bewerb ausgetragen werden). Der Spielmodus (Raster od. Round Robin) hängt von der Anzahl der Teilnehmer ab, min. 2 Spiele sind aber für alle Teilnehmer im Einzelbewerb garantiert.

Anmeldungen können im nuLiga System (für alle Einzelbewerbe außer Hobby) bzw. direkt am Tennisplatz abgegeben werden.

Nenngeld: Herren 10€, Damen 5€
Nennschluss: Fr. 22. Juli

Der TC Schattendorf würde sich über zahlreiche Anmeldungen freuen!!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.tc-schattendorf.at/?p=296